NACH OBEN

HYPE-Studie

Die HYPE-Studie ist online. Wenn Sie an der Studie teilnehmen möchten, klicken Sie auf "Anmeldung", damit Sie zur Studie weitergeleitet werden.

Hier gelangen Sie zur Anmeldeseite der Studie:

Anmeldung

Mit der HYPE-Studie (Hypothetische und erlebte Ereignisse) wollen wir untersuchen, wie sich junge Erwachsene bedeutende Lebensereignisse vorstellen, wie sie diese Lebensereignisse wahrnehmen und welche Auswirkungen diese Lebensereignisse haben. Die HYPE-Studie wird online durchgeführt und umfasst drei Messzeitpunkte verteilt über neun Monate. Alle Teilnehmenden können eine Information über ihr Persönlichkeitsprofil erhalten sowie an Gutscheinverlosungen im Gesamtwert von 700€ teilnehmen.

Mit der HYPE-Studie wollen wir einen genaueren Einblick in die Wahrnehmung von bedeutenden Lebensereignissen (z.B. eine neue Beziehung, das Ende einer Beschäftigung) erhalten. Außerdem wollen wir untersuchen, wie sich junge Erwachsene bedeutende Lebensereignisse vorstellen und unter welchen Umständen es möglicherweise zu Abweichungen zwischen unserer Erwartung an Lebensereignisse und dem tatsächlichen Erleben dieser Ereignisse kommt. Die Erkenntnisse dieser Studie sollen dazu beitragen, die Auswirkungen von Lebensereignissen auf das Wohlbefinden und die Persönlichkeit besser zu verstehen.

An der Studie können alle jungen Erwachsenen teilnehmen (bis circa 35 Jahre), die über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, um den Onlinefragebogen zu verstehen. Hier kann man sich zur Studie anmelden: https://hype.formr.org.

Die HYPE-Studie findet online statt und umfasst drei Erhebungen verteilt über neun Monate. Interessierte Personen müssen sich zunächst für die Studie anmelden (hier). Direkt nach der Anmeldung startet die erste Erhebung. Diese wird circa 30 Minuten dauern. Personen, die sich angemeldet haben, werden dann per E-Mail zu der zweiten und dritten Befragung eingeladen. Diese beiden Befragungen finden sechs bzw. neun Monate nach der ersten Befragung statt und sie werden jeweils 15-25 Minuten dauern. Die Onlinefragebögen umfassen Fragen zur Persönlichkeit, zum Wohlbefinden sowie zu bedeutenden Lebensereignissen.

Personenbezogene Daten wie die E-Mail-Adresse werden streng vertraulich behandelt und getrennt von allen anderen Angaben aus den Fragebögen gespeichert. Die Teilnahme an der Studie kann jederzeit und ohne die Angabe von Gründen beendet werden.

Als Dankeschön für die Teilnahme können Teilnehmende nach jeder Erhebung an einer Verlosung von zehn Gutscheinen im Wert von je 10€ teilnehmen. Darüber hinaus wird nach Abschluss aller Messzeitpunkte eine Endverlosung von acht Gutscheinen im Wert von 50€ stattfinden. Pro Messzeitpunkt, an dem man teilgenommen hat, erhält man fünf Lose für diese Endverlosung. Die Gewinnchance bei der Endverlosung hängt also davon ab, an wie vielen Erhebungen man teilgenommen hat. Insgesamt werden Gutscheine im Gesamtwert von 700€ verlost.

Teilnehmende haben nach jedem Messzeitpunkt darüber hinaus die Möglichkeit, ein kurzes Feedback zu Ihrer Persönlichkeit zu erhalten und Psychologiestudierende können durch Ihre Teilnahme insgesamt 4,5 Versuchspersonenstunden erhalten (1-2 pro Messzeitpunkt).

Die Studie wird von M. Sc. Peter Hähner und Prof. Dr. Maike Luhmann der Ruhr-Universität Bochum organisiert und von den Studentinnen Maren Koß, Sophia Salzburg und Melina Sostmann unterstützt. Mit allen Fragen rund um diese Studie können Sie sich jederzeit wenden an: hype-studie@rub.de.